Kinderstunde

Während unserer Gottesdienste bieten wir für einige Altersgruppen eine Kinderstunde an. Wir beginnen die Gottesdienste immer gemeinsam mit den Kindern, um als Familie unseren Herrn und Erlöser anzubeten.

Danach dürfen die Kinder die verschiedenen Gruppen besuchen. Folgende Zeiten gelten für die Kinderstunden, welche alle in deutscher Sprache gehalten werden:

  • Während dem russischen Gottesdienst von 9:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr
    • Kinderstunde von 3-6 Jahren
    • Kinderstunde von 7-10 Jahren
    • Jungschar von 11-13 Jahren
  •  Während dem deutschen Gottesdienst von 11:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr
    • Babybetreuung mit erfahrenen Müttern und Jungendhelfern (bereits ab 10:50 Uhr)
    • Kinderstunde von 3-6 Jahren
    • Kinderstunde von 7-10 Jahren

Erfahrene und geschulte Mitglieder der Gemeinde singen, spielen und basteln mit den Kindern. Eine kindgerechte biblische Geschichte bildet den Hauptteil der Kinderstunde.

Unser Ziel dieser Arbeit

Unser Ziel als Gemeinde ist es mit dem Dienst an den Kindern die Herrlichkeit unseres Gottes durch Jesus Christus den folgenden Generationen bekannt zu machen (Psalm 78,1-8).
Wir möchten unseren Kindern eine Gott-zentrierte, Christus-verherrlichende, Geist-geleitete und Bibel-durchtränkte Sicht von ihnen selbst und der Welt vermitteln – in der Hoffnung, dass sie dadurch:

  • Christus kennenlernen – durch Wiedergeburt und Buße ihrer Sünden, mit einer Hoffnung auf ewiges Leben (Joh 1,12; 3,3.16.36; 11,25-26; Mt 4,17; Lk 13,3; Apg 2,38; 3,19; 17,30)
  • Den Herrn lieben – mit ihrem ganzen Herzen, mit ihrer ganzen Seele und mit ihrer ganzen Kraft (Ps 78,4; 95,1-7; 5Mos 6,4-5; 11,22; Mt 22,37; Mk 12,30; Lk 10,27; Joh 17,26; 1 Joh 4,19)
  • Dem Herrn dienen – mit einem Herz das überläuft voll Freude und Dankbarkeit (Ps 78,7; 95,1-7; 96,1-13; 5Mos 6,13; Joh 17,18)
  • Seine Herrlichkeit verkünden – und allen Menschen und Generationen davon erzählen (Ps 78,6; 95,3; Joh 3,16; 10,16; 12,32; Rom 1,16; 1 Joh 1,3)
  • Standhaft bleiben – in der Allgenügsamkeit ihres Gottes in Zeiten von Schwierigkeiten und sich nur an ihn klammern und auf ihn werfen (Ps 78,7; 18,1-6; 27,1-3; Mt 5,10-12; Joh 17,2-3; 1 Joh 1,6.21)