Crash-Kurs: Jesus vertrauen

So vieles hat sich in der Welt verändert, seit die Thessalonicher zusammengekommen sind, um diese Briefe ihres geliebten Apostels zu hören. Dennoch ist in vielerlei Hinsicht wenig verändert worden. Sind wir wirklich so verschieden? Auch wir brauchen Ermutigung (1. Thess. 1,2-10). Auch wir brauchen Integrität (1. Thess. 2,1-16). Auch wir brauchen christuszentrierte Beziehungen (1. Thess. 2,17-3,13). Auch wir brauchen Heiligung (1. Thess. 4,1-12). Auch wir brauchen Hoffnung (1. Thess. 4,13-5,11). Auch wir brauchen die Gemeinde (1 Thess. 5,12-28). Und auch wir brauchen von Anfang bis Ende Gnade (1 Thess. 1,1; 5,28).

Die Welt sollte ihr Spiegelbild nicht sehen, wenn sie in die Gemeinde schaut. Stattdessen sollte sie eine Art Leben sehen, das es nirgendwo sonst gibt. Sie sollte die Gnade Jesu sehen, die an demütige Sünder ausgeteilt und in selbstloser Liebe verkörpert wird. Unsere ungläubigen Freunde und Nachbarn verlangen nach Dingen, die sie niemals zufrieden stellen werden. Sie wissen weder, warum sie hier sind noch wohin sie gehen. Was sie jenseits des Grabes erwartet, ist erschreckend, nicht schön.

Im ersten Thessalonicherbrief erklingt die Botschaft, dass die Erlösung — die Befreiung vom Zorn Gottes durch das Blut seines Sohnes — allen, die sich an den Herrn Jesus wenden, ihm vertrauen und ihn schätzen werden, frei und kostenlos zur Verfügung steht. Diese Briefe erklingen mit der Nachricht, dass der Heilige Geist in den Herzen der Christen Wohnsitz genommen hat und uns befähigt, in einer Weise zu leben, die Gottes würdig ist. Und diese Briefe hallen wider von der Nachricht, dass diese Welt nicht so ist, wie sie immer sein wird. Eines Tages wird König Jesus den Himmel spalten und zu seinem Volk zurückkehren, Gerechtigkeit schaffen und alle Dinge erneuern.

In diesem Kurs, den du alleine oder mit anderen zusammen machen kannst, gehen wir schnell durch 1.Thessalonicher, indem wir den Text selber erarbeiten und wichtige Sachen markieren. Das Ziel ist, dass du die Bibel lieben lernst und dabei siehst, dass es sich lohnt Jesus zu vertrauen.

Hier den ganzen Kurs als PDF runterladen

Lektion 1: Anfangen Jesus zu vertrauen

📃 1.Thess 1,1-2,16 durcharbeiten

  1. Falls nicht bereits getan, lade dir diese PDF runter und drucke sie aus:
  2. Hol dir Marker/Stifte in den Farben: Violett, Grün, Gelb und Orange
  3. Schau dir die Videos an und befolge die Anweisungen
    1. Einleitung
    2. Aufgaben
    3. Lösungen

Die PDF mit Lösungen markiert kann hier runterladen.

📋 Aufgaben zum Verfestigen

  1. Lies 1.Thess 1-4 dreimal laut durch.
  2. Lerne 1.Thess 1,8-10 auswendig
  3. Erzähle jemanden von dem was du 1.Thess bisher gelernt hast
  4. Hör die Predigten von eckstein.online
    1. Thomas Hochstetter — Ein übernatürlicher und ansteckender Glaube
    2. Artur Jeske — Eine vorbildliche geistliche Leiterschaft
    3. Thomas Hochstetter — Die Geschichte zweier Einstellungen

Lektion 2: Jesus vertrauen in Beziehungen

📃 1.Thess 2,17-4,12 durcharbeiten

  1. Falls nicht bereits getan, lade dir diese PDF runter und drucke sie aus:
  2. Hol dir Marker/Stifte in den Farben: Grün, Gelb und Orange
  3. Schau dir die Videos an und befolge die Anweisungen
    1. Wiederholung und Vertiefung
    2. Aufgaben
    3. Lösungen
    4. Anwendung

Die PDF mit Lösungen markiert kann hier runterladen.

📋 Aufgaben zum Verfestigen

  1. Lies 1.Thess 4 mehrmals durch und versuch es mit möglichst viel Betonung jemanden anderem vorzulesen
  2. Lerne 1.Thess 4,3 auswendig
  3. Schreib ein Gebet dazu auf, worin zu wachsen möchtest.
  4. Hör die Predigten von eckstein.online
    1. Artur Jeske — Stehe fest im Herrn
    2. Thomas Hochstetter — Ein Gott gefälliger Wandel – wachsende Heiligkeit
    3. Thomas Hochstetter — Ein Gott gefälliger Wandel – sexuelle Reinheit
    4. Artur Jeske — Ein gottgefälliger Wandel – praktische Liebe

Lektion 3: Jesus vertrauen bis er wiederkommt

📃 1.Thess 4,13-5,11 durcharbeiten

  1. Falls nicht bereits getan, lade dir diese PDF runter und drucke sie aus:
  2. Hol dir Marker/Stifte in den Farben: Grün, Gelb und Orange
  3. Schau dir die Videos an und befolge die Anweisungen
    1. Quiz
    2. Aufgaben
    3. Lösungen & Anwendung

Die PDF mit Lösungen markiert kann hier runterladen.

📋 Aufgaben zum Verfestigen

  1. Lerne 1.Thess 4,17 auswendig
  2. Schau dir das Bibelprojektvideo zu 1.Thessalonicher an.
  3. Schau dir die beiden Videos von crosspaint an
    1. Das Hauptthema des 1. Thessalonicherbriefes | in 3 min
    2. Wie kommt Jesus wieder? | 1. Thessalonicher 4-5
  4. Hör die Predigten von eckstein.online
    1. Hab acht auf dein Ende
    2. Unsere sichere Hoffnung bei Jesus zu sein

Lektion 4: Jesus vertrauen in Gemeinschaft

📃 1.Thess 5,12-28 durcharbeiten

  1. Falls nicht bereits getan, lade dir diese PDF runter und drucke sie aus:
  2. Hol dir Marker/Stifte in den Farben: Grün und Gelb
  3. Schau dir die Videos an und befolge die Anweisungen
    1. Wiederholung
    2. Aufgaben
    3. Lösungen & Anwendung

Die PDF mit Lösungen markiert kann hier runterladen.

📋 Aufgaben zum Verfestigen

  1. Lerne 1.Thess 5,16-18 auswendig
  2. Erzähl jemanden davon, dass er diesen Kurs auch machen kann und was bei dir durch den Kurs passiert ist
  3. Hör dir den ganzen Brief nochmal an. Entweder mit deiner Hörbibel deiner Wahl oder mit diesem Video.
  4. Schau dir das Bibelprojektvideo zu 2.Thessalonicher an.
  5. Hör die Predigten von eckstein.online
    1. Thomas Hochstetter — Wie das Evangelium deine Beziehungen ändert
    2. Artur Jeske — Die Übergabe des Staffelstabes